Erfolgreicher Solidaritätslauf

Ergebnis von über 10.000 Euro erlaufen

Solidaritätslauf 2012 (c) Monika Herkens
Solidaritätslauf 2012
Mi 19. Sep 2012
Monika Herkens
Der 7. Solidaritätslauf für Menschen ohne Arbeit ist am Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen. Wir hatten über 600 aktive Läufer und Walker auf der Strecke - der jüngste Teilnehmer war 4 Jahre, der älteste 79 - über 40 Organisationen am Start ...

...  60 Helfer aus den Arbeitslosenprojekten als Streckenposten, etc.  im Einsatz -  ca. 1000 Zuschauer an der Strecke, die die Läufer/Walker immer wieder anfeuerten -  eine wunderbare musikalische Begleitung durch die Wahlheimer Bigband -  eine gute Presse -  eine inhaltlich nachdenkliche Ausstellung face to face  und O - Töne von betroffenen langzeitarbeitslosen Menschen -  einen Oberbürgermeister, der diesen Lauf für sich als einen Pflichttermin ansieht -  und ganz ganz viel Sonne.

Sie finden wunderbare Fotos von Monika Herkens auf unserer Homepage: www.solidaritaetslauf-aachen.de. Bitte den Button oben links Bilder 2012 anklicken. Wer sich an der Tombola beteiligt hat, der findet die Preisliste auf der gleichen Seite unter dem Button Tombola 2012. Die Preise können im Büro der Regionaldekane bei Frau Dittrich und Frau Decker abgeholt werden.

Wir können wieder davon ausgehen, dass über 20.000,- € erlaufen wurden. Nach dem Prinzip fifty/fifty gehen somit über 10.000,- € an die kirchlichen Arbeitslosenprojekte in unserer Städteregion.

Ein schöner Event zugunsten von Menschen, die keine Arbeit haben. Dieses schwere Thema so schwungvoll rund um den Aachener Markt und dem Dom zu platzieren ist uns gemeinsam wieder einmal sehr gut gelungen. Der besondere Dank gilt den Läufern/Walkern und Helfern, die diesen Tag durch ihr Engagement ermöglicht haben.

Die vielen tausend Menschen in unserer Städteregion, die derzeit ohne Arbeit sind, brauchen weiterhin unsere Solidarität und so sind wir guter Dinge, dass wir Sie auch zum 8. Solidaritätslauf am 15.09.2013 wieder begrüßen dürfen.