Solidaritätslauf Aachen

Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Solidarität ist laufend gefragt. Wir halten zusammen!
Solidaritätsaktion September 2021 rund um den Aachener Dom
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
Durch Corona werden es mehr.

Mobbing-Kontakt-Stelle beteiligt sich am 7. Solidaritätslauf

Zehn Läuferinnen und Läufer gehen für die Mobbing-Kontakt-Stelle an den Start

Mobbing-Kontakt-Stelle
Mobbing-Kontakt-Stelle
Datum:
Di. 11. Sep. 2012
Von:
Monika Herkens

Zehn Läuferinnen und Läufer werden sich für die Mobbing-Kontakt-Stelle beim 7. Solidaritätslauf am Sonntag, 16. September 2012 in Aachen auf dem Weg machen und möglichst viele Runden laufen. Spender und Spenderinnen aus dem Bischöflichen Generalvikariat, dem DGB Deutscher Gewerkschaftsbund NRW Süd-West, dem Nell-Breuning-Haus, der KAB Katholische Arbeitnehmer-Bewegung und weitere Freundinnen und Freunde werden die Läuferinnen und Läufer unterstützen. Frau Dr. Ruth Seidl, MdL aus Wassenberg wird eine Läuferin aus Wegberg unterstützen. Allen Läuferinnen und Läufern und den Sponsorinnen und Sponsoren schon vorab ein herzliches Dankeschön.

Weitere Infos zum Solidaritätslauf unter: www.solidaritaetslauf-aachen.de