Solidaritätslauf Aachen

Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Solidarität ist laufend gefragt. Wir halten zusammen!
Solidaritätsaktion September 2021 rund um den Aachener Dom
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
Durch Corona werden es mehr.

Ergebnis des Solidaritätslaufes 2012


8. Solidaritätslauf am Sonntag, 15. September 2013

Solidaritätslauf 2012 (c) Monika Herkens
Solidaritätslauf 2012
Datum:
Mo. 8. Apr. 2013
Von:
Monika Herkens
Am Solidaritätslauf 2012 nahmen über 800 Läufer und Walker teil. Insgesamt erbrachte die Aktion fast 30.000,00 Euro für die kirchliche Arbeitslosenarbeit und die Projekte der Läufer.

Solidarisch unterwegs waren über 50 Organisationen, darunter das Kindermissionswerk, St. Ursala Gymnasium und das Pius Gymnasium, Kafarnaum , das Kinder- und Jugendzentrum Space viele Jugendverbände wie der BDKJ, die KJG, die KSJ und die DPSG, so wie viele Arbeitslosenprojekte unter anderem AHA 100, die Jugendwerkstatt AMOTIMA und IN VIA. Seit dem ersten Lauf 2006 kamen bisher über 130.000,- € zusammen.