Solidaritätslauf Aachen

Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Halt geben. Würde wahren. Fähigkeiten fördern.
Solidarität ist laufend gefragt. Wir halten zusammen!
Solidaritätsaktion September 2021 rund um den Aachener Dom
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
23.935 Menschen in der StädteRegion Aachen waren im Juni 2021 ohne Arbeit.
Durch Corona werden es mehr.

Danke für schönen und erfolgreichen Solidaritätslauf 2010

Datum:
Mo. 20. Sep. 2010
Von:
Monika Herkens
Liebe Mitläuferinnen und Mitläufer, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, gemeinsam haben wir am Sonntag, 19. September, den Aachenern gezeigt, dass Solidarität mit arbeitslosen Menschen wichtig ist und außerdem Spaß machen kann.

Trotz kühlen Wetters und früher Uhrzeit waren wir viele: 500 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder waren am Start und 100 Leute haben kräftig geholfen.

Allen möchten wir, auch im Namen der Schirmherren, Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff und Superintendent Hans-Peter Bruckhoff, ein herzliches Danke sagen.

Einem ersten Überschlag zu Folge werden wir 10.000 Euro für die Arbeit mit Arbeitslosen erzielt haben. Und nach dem Prinzip Fifty-fifty noch mehr Geld für weitere gute Zwecke.

Die Stimmung war gut, wie jedes Jahr hat es Spaß gemacht. Schön auch das Finale mit Lagerfeuer. Dank an die Stadt, die uns die Bühne im Rahmen des September Special überlassen hat.

Fotos vom Lauf, die ein wenig von der tollen Atmosphäre wieder geben, und die Preisverlosung der Tombola könnt Ihr und können Sie im Internet unter www.solidaritaetslauf-aachen.de sehen.

Mit dem Dank verknüpfen wir die Zusage, auch im nächsten Jahr wieder den Rahmen für so einen Lauf zu organisieren. Also: Wir freuen uns aufs sportliche Wiedersehen.